*räusper*

 

check… 1, 2,…

 

Liebe Freunde der leichten Unterhaltung,

der ein oder andere aufmerksame Beobachter mag vielleicht schon beim gestrigen Post richtig kombiniert haben: Wir sind Rücken!

Beziehungsweise natürlich: WE ARE BACK!!!

Sensationell, oder?

Da die Nation nach unserer Auflösung in tiefste Trauer versunken ist und sich ein ETOX zurückgewünscht hat, das weder ein österreichisches Waschmittel, noch ein türkischer Sportwagen ist (den es mittlerweile sogar als umweltfreundliche Elektroversion gibt…), konnten wir unseren progressiven Triebe nur schwer im Zaum halten und gehen ab sofort neuformiert an den Start, um euch irgendwo zwischen naher und ferner Zukunft nicht nur bekannte ETOX-Songs, sondern vielleicht sogar das ein oder andere neue ETOX-Baby um die Ohren zu hauen. Wow, was für ein langer Satz… Zurück zum Thema: Neuformiert? Richtig! Ab sofort wird Schlagzeug-Student und Bald-Musiklehrer Simon Japha (ehem. Unveiling the Skies) die Felle und Becken in unserer Kapelle traktieren.

Es darf also bald wieder geproggt werden :-)

In diesem Sinne: Stay tuned and PROG ON!

\m/ E T O X \m/

Bandfoto 2014

"Das Songwriting ist komplex, facettenreich, spannend und zum größten Teil auch für nicht Prog-Fans interessant. Eingefleischte Prog-Anhänger werden ohnehin vor Freude strahlen. Bei aller Verspieltheit (im positivsten Sinne) wirkt das Bombardement an Takt-, Rhythmus- und Stilwechseln nicht aufgesetzt. Was bei anderen Prog-Bands oft gestückelt und aus dem Zusammenhang gerissen wirkt, ist bei Etox im Fluss, der rote Faden ist immer vorhanden." - HardHarderHeavy.de

PROG on, in love!

 

ETOX Shop

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

ETOX Social



Facebook Myspace Youtube

Banner
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2014 by ETOX | Anmelden